Ökumene in Norddeutschland

Zu einem Kennenlernen haben sich am 10. März 2015 Bezirkämter und Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Kirche und Seelsorger weiterer christlicher Kirchen des Kirchenkreises Norden in Marienhafe getroffen. Nach einem Eingansgebet durch Apostel Schulz berichtete Pastor i.R. Albertsmeier, wie es zu diesem Treffen gekommen ist. Anschließend stellte der Ökumenebeauftragte der Neuapostolischen Kirche Norddeutschlands, Apostel Steinbrenner, unsere Kirche vor. Superintendent Dr. Kirschstein stellte danach die evangelisch-lutherische Kirche vor. Dabei wurde deutlich, dass es viele Gemeinsamkeiten gibt, aber auch Unterschiede, die gegenseitig akzeptiert werden. Als Moderator wirkte Bischof Beutz. Nach dem Schlußgebet durch Dr. Kirschstein endete das Treffen mit der Möglichkeit gemeinsamer Gespräche bei einem gemütlichen imbiss.