Samy - Kinder helfen Kindern

Spendensammlung für krebskranke Kinder

Die NAK-Musik-Kids wollen mit Ihrer Aufführung „Samy und das Weihnachtswunder“ anderen Kindern helfen und sammeln bei den beiden Aufführungen Spenden für den Elternverein krebskranker Kinder und ihren Familien in Ostfriesland und Umgebung e.V.


Was geschieht wenn Eltern erfahren „Ihr Kind hat Krebs !“ ? Wie geht das betroffene Kind oder der Jugendliche damit um ? Was verändert sich für die Geschwister ? Welche Herausforderungen erwartet die Eltern ? In solchen Lebenssituationen hilft der Elternverein.

Der Elternverein wurde vor 30 Jahren aus einer  Gruppe von betroffenen Eltern gegründet. Der Wunsch anderer betroffener Familien, durch diese schweren Zeiten begleitet zu werden, wird seitdem erfolgreich umgesetzt.

In Ostfriesland erkranken jährlich bis zu fünfzehn Kinder und Jugendliche an Krebs. In dieser Situation sind die Familien erst hilflos und haben viele Fragen. Durch den Elternverein wird die benötigte Hilfe angeboten und geleistet.

Bei Hausbesuchen wird die Situation eingeschätzt und entsprechende Unterstützung angeboten. Die Fragen der Beteiligten werden beantwortet, es wird finanzielle Unterstützung angeboten, Betreuung für die Kinder wird vermittelt und kompetente Ansprechpartner für den veränderten Alltag stehen jederzeit zur Verfügung.

Jede Familie wird individuell unterstützt und betreut, da alle Helfer des Elternvereins einmal selber in der Situation waren und aus eigener Erfahrung wissen, wie die Betroffenen sich fühlen und was Sie benötigen.

Eine Krebsbehandlung dauert ca. zwei Jahre. In dieser Zeit können die Kinder nur ein sehr eingeschränktes Leben führen. Um Ihnen die Behandlung etwas zu erleichtern wurde auf Initiative des Elternvereins hin, in den Krankenhäusern Aurich, Leer, Emden und Oldenburg „Safarizimmer“ eingerichtet. Die Untersuchungs- und Behandlungszimmer sind bunt gestaltet und zeigen viele fröhliche Motive. Die Kinder können während der Behandlung in einem Auto sitzen und empfinden dadurch nicht mehr so viel Angst. Während des Krankenhausaufenthaltes werden Sie von Klinikclowns besucht und können an einer Musiktherapie teilnehmen. Den Eltern steht eine Sozialarbeiterin zur Verfügung, die sich um benötigte Anträge kümmert.
Es werden viele Freizeitveranstaltungen angeboten um den Kindern und Ihren Familien positive Erlebnisse zu schaffen, damit die traurigen Zeiten für einige Augenblicke vergessen werden.
Die NAK-Musik-Kids hoffen, dass bei beiden Aufführungen viele Spenden für den Elternverein gesammelt werden können. Ganz nach dem Motto des Elternvereins: ....Denn Gemeinsam geht es besser....

„Samy und das Weihnachtswunder“ 

Kindermusical der Neuapostolischen Kirche - Kirchenbezirk Emden  

Sa. 1. Dez. 2018 -17 Uhr und So. 2. Dez. 2018 -15 Uhr.
26529 Leezdorf, Farnweg 20