Schaukasten-Gesichter 2020 gesucht

Seit einigen Jahren hat die Schaukasten-Plakatserie das gleiche Grundkonzept: Neuapostolische Christen äußern sich zu ihrem Glauben und bekennen sich zu Gott.

Die Fotoshootings fanden in den letzten Jahren in verschiedenen Gebietskirchen statt. 2020 sollen nun neuapostolische Christen aus dem Bereich Nord- und Ostdeutschland fotografiert werden:

Freitag, 4. Oktober 2019

8.30-12.30 Uhr Rhauderfehn (Bezirk Emden)
16-20 Uhr Oldenburg (Bezirk Oldenburg)

Samstag, 5. Oktober 2019

13.30-15.30 Uhr Bremen-Sebaldsbrück (Bezirk Bremen)
17-20 Uhr Bremen-Mitte (Bezirk Bremen)

Sonntag, 6. Oktober 2019

14.30-18.30 Uhr Nordheide (Bezirk Hamburg-Süd)

Rahmenbedingungen

Teilnehmer sind nicht auf die Gemeinde oder den Bezirk des Fotoshootings beschränkt, sondern können von überallher anreisen. Das Mindestalter der Bewerber ist sieben Jahre (mit Einverständnis der Eltern). Nach oben gibt es keine Grenze: gesucht werden Personen aller Altersklassen. Für die Anmeldung ist neben den Kontaktdaten auch der Upload eines Porträtfotos notwendig. Voraussetzung ist die Verfügbarkeit von 25 Minuten pro Person an einem der genannten Zeiträume und Orte.

Die Anmeldung ist bis zum 30. September 2019 möglich. Im Anschluss werden alle Bewerber informiert. Die Teilnahme ist nur nach Terminvereinbarung möglich.

Auftraggeber und Ansprechpartner

Produzent und Auftraggeber der Schaukasten-Kampagne ist die Arbeitsgruppe "Öffentlichkeitsarbeit" der Neuapostolischen Kirche International. Bei Fragen wenden sich Interessierte gern an: Björn Renz, +49 40 47109328, b.renz@nak-nordost.de oder Jennifer Jendral, +49 40 47109369, j.jendral@nak-nordost.de.

Plakat Schaukasten-Gesichter 2020

Download